Don't touch her
Gekünsteltes Lachen

Hallo Ihr´s !

Der kleine Sonnenschein hat mal wieder Lust sich hier zu verewigen.
Mal wieder über Bienchen und Blümchen schreiben. Oder über Wespenstiche und Unkraut ? Ist der kleine Sonnenschein vielleicht eine große Gewitterwolke ? Gegensätze ziehen sich ja an, und ich bin der lebendige Gegensatz. Aber nein; ich wollte heute ja positiv
in den neuen Tag gehen. Fällt es schwer ? Ja, es fällt sogar ziemlich schwer. Ich habe es heute mal ausprobiert. Ich habe mich vor den Spielgel gestellt und mir selbt gesagt das ich toll bin. Wie lange muß man das eigentlich machen damit man es selber glaubt ? 1 Jahr ? 5 Jare ? 15 Jahre ? Aber ich merke beim schreiben das es mit den positiv sein nicht so wirklich klappt. Vielmehr ratter ich das alte Lied von "Alles ist Scheiße" runter. Eine langweilige, abgelaufene Masche. Aber etwas anderes kommt scheinbar nicht dabei raus wenn ich anfange zu schreiben.

Es ist der ständige Kreislauf in meinen Kopf. Aus positven wird negtives, und negatives bleibt einfach so wie es ist. Lachen wir mich mal kurz eine Runde aus. HAHAHAHAHA!!!
So, genug gelacht für heute. Es passt ja auch nicht zu mir plötzlich zu lachen. Das würde ja meinen ernsten, negativen, Image schaden. Also höre ich wieder auf die Mundwinkel auf diese unnatürliche Art und Weise zu verkrampfen. Das entstellt die "menschliche" Fratze ja auch auf unheimlichste Art und Weise.

Guten Morgen liebe Welt!
Dein größter Fehler ist auch wieder da!
8.9.06 10:46
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jenni / Website (8.9.06 11:00)
danke für dein eintrag
jo, im moment ist es absicht, das man nix lesen kann, aber das wird sich wieder ändern
wenn s mir besser geht....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de